Kleine Linsenkunde

Was sind eigentlich Contactlinsen?

Contactlinsen sind sehr dünne Kunststoffschalen die direkt aufs Auge gesetzt werden und dort die Fehlsichtigkeit korrigieren. Und dünn ist wörtlich zu nehmen: zwischen 0,035 mm und 0,18 mm sind sie nur "dick"!

Unterschieden wird nach weichen und hart-flexibelen Linsen. Beide haben je nach Korrekturbedarf ihre Berechtigung. Die Bedeutung von Hart- und konventionellen Weichlinsen nimmt immer mehr ab. Die Vorteile von Tauschsystemen (Tages-, 2 Wochen- und Monatslinsen) wachsen ständig durch Materialverbesserungen und Angebotserweiterungen.

Nur eine umfassende Anpassung kann über die für Sie richtige Linse Klarheit geben. Schauen Sie doch mal vorbei und lassen sich unverbindlich beraten.

 

 

 

 

 

 

 

Design by Next Level Design / Script by Joomla!
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.